Yogakurs Hatha Yoga Flow

Meditation, Pranayama, Yoga und Musik yogaolten Hatha Yoga Yogaschuleolten, Personaltrainingolten

Hatha Yoga Flow (Meditation in Bewegung mit Musik)

Spüren, fühlen, auf der Welle des Lebens reiten und immer wieder die Stille erleben.

Nach dem  "Ankommen" wird Pranayama (yogische Atemtechnik) praktiziert. Danach folgt ein fliessender, achtsamer Yogastil, der von Musik begleitet wird.

Die einzelnen Abschnitte der Praxis werden ausführlich und mit  Wert auf die korrekte Ausrichtung erklärt. Dabei wirst du nicht in die Asana (Haltung) hineingezwungen sondern die Haltung wird deinem Körper angepasst. Bewusst wird während eines Quartals dieselbe Yogasequenz beibehalten und aufgebaut, damit du mehr und mehr den Fluss von Atem und Bewegung erlebst und du in den meditativen und teils tänzerischen Charakter der Yogapraxis eintauchen kannst. Mit sanften, achtsam pulsierenden Bewegungen wirst du tiefer  in die Asana hineingeführt.  Die Flows werden immer wieder mit  Momenten der Stille und des aufmerksamen Verweilens abgelöst . Die Praxis schliesst mit einer Endentspannung (Shavasana) und einer Meditation ab.

 

Schnupperkurs

Im Schnupperkurs wirst du in die Philosophie, den Sonnengruss, einfache yogische Atemübungen und die Meditation eingeführt. Die einzelnen Teile werden ausführlich und mit Wert auf korrekte Ausführung erklärt.



Hatha Yoga für einen gesunden Rücken

Mit langsamen Bewegungen und Asanas wird dein Rücken gekräftigt, belebt und stabilisiert. Die intensive Wahrnehmung der Asanas (Haltungen) steht hier im Vordergrund. Zu jeder Praxis gehören auch Pranayama (yogisches Atmen) und Meditation.

Bevor du ins Yoga für den Rücken kommst, solltest du dich mit deinem behandelnden Arzt oder Therapeuten absprechen. Zu jeder Praxis gehören auch Pranayama (yogisches Atmen) und Meditation.